Vielfalt und insbesondere die Förderung von Frauen haben für KKR höchste Priorität. Wir glauben, dass vielfältige Teams, Perspektiven und Erfahrungen zu besseren Entscheidungen führen. Doch damit sich diese Sichtweise durchsetzt und der Frauenanteil in Führungspositionen nachhaltig gestärkt wird, ist es noch ein weiter Weg.

Im Interview mit dem Courage Magazin habe ich dazu gesprochen, wie ich die Karriere und mein Privatleben vereine, worauf es ankommt, wenn Frauen andere Frauen unterstützen und wie Initiativen wie Level 20 die Diversität in der Private-Equity-Branche fördern können.

Den vollständigen Beitrag können Sie hier lesen: Zum Artikel